14. Tagesetappe Kloster Lehnin-Potsdam

Blauer Himmel Sonnenschein. Tag 14 starten wir gegen 10:00 Uhr. Wieder geht es durch die Wälder Brandenburgs bis zum Schloss Petzow.

Dort treffen wir Hr. Bartsch von der Stadtverwaltung Werder (Havel), er überreicht uns im Namen des Bürgermeister einen Spendenscheck. Vielen DANK! Auch Gert treffen wir hier wieder, er hat wie immer einen Snack vorbereitet.

Weiter führt unser Weg am Wasser entlang, im zweiten Streckenabschnitt folgen wir dem Schwielowsee, dem Petzin See und dem Templiner See, direkt am Seeufer machen wir die zweite Pause. Wohlgestärkt machen wir uns auf den Weg ins Getümmel der Großstadt. Potsdam wir kommen!

Wir kommen durch das Brandenburger Tor von Potsdam und folgen dem Weg weiter bis zum Hotel. Hier treffen wir schon auf die ersten Fans aus der Heimat. Gemeinsam fahren wir zur Messe nach Berlin (natürlich mit dem Wohnmobil) um Ike´s Startnummer abzuholen, damit alles seine Richtigkeit hat, muss auch Ike mit uns den Weg wieder zurück nach Potsdam fahren.

Morgen geht es dann den Weg zu Fuß.

You need to upgrade your Flash Player

Bei der Live-Verfolgung findet Ihr auch noch ein paar Bilder. Einfach in dem dort erscheinenden Kalender den Tag auswählen und ganz unten findet Ihr dann auch noch ein paar Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.