15. Tagesetappe Potsdam-Berlin

Ein freudiges Wiedersehen! Wir treffen uns um 9:30 Uhr mit den Bocholter Lauffreunden, ein paar Bocholter die uns mit Fahrrad begleiten und natürlich die Familie!

Um 10:00 Uhr starten wir dann die letzte Etappe bis Berlin. Es geht durch das wunderschöne Grün von Potsdam, bis zur Glienicker Brücke. Dort treffen wir zufällig 😉 auf weitere Bocholter Lauffreunde die eine geführte Radtour durch Potsdam machen. Wir setzen die Reise in Richtung Berlin fort.

Unser Weg führt durch den Grunewald bis zum Grunewald Turm, dort wartet unser Servicemobil auf uns. Nicht nur für uns, sondern auch für unsere Gäste ist alles vorbereitet. Der Servicewagen fährt von dort aus direkt nach Berlin, um den Straßensperrungen aus dem Weg zu gehen.

Wir laufen über den Teufelsberg, genießen nochmal die schöne Aussicht auf die Skyline von Berlin. Von dort aus geht es nur noch bergab. Wir laufen am Theodor-Heuss-Platz vorbei, bis zum Ernst-Reuter-Platz, dort treffen wir zwei weitere Bocholter Lauffreunde.

Weiter geht’s die letzten Meter bis zur Siegessäule. Auch hier warten wieder Bocholter um uns zu begrüßen, auch die Skater können kurz vorm Start noch eben „Hallo“ sagen. Wir laufen/fahren den restlichen Weg zur Turnhalle.

Endlich am Ziel! Morgen folgt noch die allerletzte Etappe der Berlin Marathon!!!

You need to upgrade your Flash Player

Bei der Live-Verfolgung findet Ihr auch noch ein paar Bilder. Einfach in dem dort erscheinenden Kalender den Tag auswählen und ganz unten findet Ihr dann auch noch ein paar Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.